0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Sonnet Breakaway Box - eGPU

Sonnet Breakawaybox - eGPU

Was kann die Box?

Gedacht ist sie für Gamer und Profis, die mit einer externen Karte Video- und 3D-Applikationen beschleunigen wollen. Die folgenden Grafikkarten der Baureihen AMD Radeon R und RX sowie Nvidia Geforce GTX 9 und 10 können verwendet werden. Die komplette Liste findest du --> hier

Die Breakawaybox ist Thunderbolt-zertifiziert und eignet sich unter anderem auch für Profi PCIe-Karten wie Red Rocket-X und Avid Pro Tools HDX.

Auch für Videosoftware wie Premiere, eignet sich diese Box, da man nun endlich GPU Rendering mittels CUDA (benötigt wird eine Grafikkarte von Nvidia).
Dies war bis jetzt nur Final Cut vorbehalten.

Sonnet Breakawaybox - eGPU 4k Editing

Welche Box brauche ich?

Das kommt auf die gewünschte Grafikkarte, die du einbauen möchtest darauf an. Je nach Karte, benötigt diese mehr oder weniger Strom, welcher entweder mit 2 x 8pin (550 Modell / 650 Modell)
oder 1 x 6pin und 1 x 8pin (350 Modell) sowie der der Karte eingespiesen wird.

 

Die Boxen im Detail:

Breakaway Box 350

  • 1 x 6pin und 1 x 8pin
  • liefert 300 Watt Strom für die Karte
  • 15 Watt fürs Laden des Laptops
  • 1 x Thunderbolt 3 Anschluss
  • 0.5 Meter Thunderbolt 3 (40Gbps) Kabel
  • Schweizer Stromkabel

Breakaway Box 550

  • 2 x 8pin (6+2pin)
  • liefert 375 Watt Strom für die Karte
  • 87 Watt fürs Laden des Laptops (genug Strom für die neuen Macbook Pro 15" ab Late 2016)
  • 1 x Thunderbolt 3 Anschluss
  • 0.5 Meter Thunderbolt 3 (40Gbps) Kabel
  • Schweizer Stromkabel

Breakaway Box 650

  • 2 x 8pin (6+2pin)
  • liefert 375 Watt plus 100 Watt Peak Power Strom für die Karte
  • Geeignet für Stomhungrige Karten wie AMD Radeon RX Vega 64, Vega Frontier Edition und Radeon Pro WX 9100
  • 87 Watt fürs Laden des Laptops (genug Strom für die neuen Macbook Pro 15" ab Late 2016)
  • 1 x Thunderbolt 3 Anschluss
  • 0.5 Meter Thunderbolt 3 (40Gbps) Kabel
  • Schweizer Stromkabel

Ist die Breakaway Box macOS kompatibel?

Ja, wenn auch eine kleine Modifikation (macOS 10.12.6) gemacht werden muss.
Ab High Sierra ist die Sonnet Box dann Plug and Play.
Update: 27.09.2017
High Sierra ist momentan nicht offiziell mit NVIDIA Karten kompatibel

Update:
High Sierra für NVIDIA Karten

Ist die Breakaway Box Thunderbolt 2 kompatibel?

Ja, dazu benötigst du einen Thunderbolt 3 auf Thunderbolt 2 Adapter
sowie ein Thunderbolt 2 Kabel
ab 10.13.4 wird ein TB1 /TB 2 enabler benötigt! (siehe Workaround)

Wann kann ich die Box bestellen?

Die Sonnet Breakaway Box 350 ist ab sofort lieferbar.
Breakaway Box 550 ist ab sofort lieferbar
Breakaway Box 650 ist ab sofort verfügbar

 

FAQ

  • Wird Premiere unterstützt? Ja, Premiere 4k Video Playback in Real-Time geht ohne Probleme
  • Wird After Effekts schneller? Im After Effects wird die Renderzeit mind. halbiert oder mehr je nach Karte (GPU-basierten Effekten/Plugins)
  • Premiere und CUDA? Ja funktioniert.
  • Wie ist es mit Cinema4D? Ja, wird unterstützt. Octane Render im C4D wird 5 bis 7mal schneller je nach Karte
  • Werden Games auch schneller? Ja … Benchmarks kommen noch …

Copyright © 2018 appleladen.ch. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok